Kategorien Archiv: Berichte

Rückblick: Lange Nacht auf Vogelsang – Pressemitteilung

Studierende der RWTH Aachen besuchen die Dauerausstellungen von Vogelsang ip und dem Nationalparkzentrum Eifel Vogelsang IP 05. Juli 2017 | Die Akademie Vogelsang und das Nationalpark-Zentrum Eifel öffneten ihre Ausstellungen am Dienstagabend exklusiv für die Studierenden der Institute für Politische Wissenschaften und Biologie der RWTH Aachen. Albert Moritz, Geschäftsführer von Vogelsang IP, begrüßte die Studierenden bei Veranstaltungsbeginn mit der Frage: „Wie stellt sich ein ehemaliger Täterort heute der Gesellschaft gegenüber? Den Internationalen Platz Vogelsang und die Natur des Nationalparks Eifel

Rückblick zur Kinderuni: Wie funktioniert eine Wahl?

Wir alle wählen jeden Tag. Doch was unterscheidet eine Wahl zwischen zwei Angeboten im Supermarkt oder der Wahl zwischen zwei Casting-Kandidaten von einer politischen Wahl? Wie kommen Politiker zu ihren Ämtern? Wer darf seine Wahl treffen? Welche Regeln gab es früher für Wahlen und was gilt heute in Deutschland? Diese und viele andere spannende Fragen zu Geschichte und Gegenwart der Wahl wurden in der Kinderuni am 9. Dezember beantwortet.   Dabei wurden die Kinder selbst auch zu Wähler*innen und entschieden

Dr. Karim Fereidooni: Rassismuskritische Lehrer_innenbildung.

        Rückblick: Am 7. Juni 2016 referierte JunProf. Dr. Karim Fereidooni (Ruhr Universität Bochum) vor Studierenden der Fächer Geschichte und Politik zum Thema „Rassismuskritische Lehrerbildung – (K)ein Thema für Studierende des Faches Geschichte und Politik“. Fereidooni plädierte für eine Sensibilisierung der Lehrkräfte am Arbeitsort Schule und erörterte die Frage, wie die universitäre Lehrer*innenbildung in den Gesellschaftswissenschaften rassismuskritisch gestaltet werden kann. Am Donnerstag, 30.6., wird Karim Fereidooni erneut Gast an der RWTH sein. Auf Einladung des Lehrerbildungszentrums wird er sich dem Themenkomplex „Rassismuskritische Kompetenzentwicklung“ um 18.15 Uhr im Hörsaal Fo 3