studiumtext


Lehrveranstaltungen im WS 2014 -15

 

Vorlesung:

.

Christian Kuchler: Einführung in die Didaktik der Geschichte
Montags, 16:15 – 17:45    Raum 2350|009 (AH I)
Die Vorlesung gibt einen Überblick über die Forschungsfragen und Methoden des Faches. Dabei wird vor allem das historische Lernen im schulischen Kontext im Mittelpunkt stehen. Daneben findet aber auch die außerschulische Geschichtskultur und ihre Rückwirkung auf die Unterrichtswirklichkeit wesentliche Beachtung.

 

.

Seminare:

 

Christian Kuchler: Vielfalt im Klassenzimmer
Dienstags, 14:15 – 15:45 Uhr    1420|201.3 (Z7)
Diversität spielt im Unterricht eine zunehmend wichtige Rolle. Das Seminar will sich den Herausforderungen stellen und Lösungsansätze diskutieren. Hierzu werden überregional bedeutsame Referenten eingeladen, die ihre Arbeitsergebnisse zur Debatte stellen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereiten die Diskussionen vor und bringen sich selbst in die Termine ein, indem sie Impulsbeiträge formulieren.

.

Schwerunkt der Veranstaltung ist das Arbeiten mit der “Vielfalt im Klassenzimmer” im Politik- und Geschichtsunterricht. Hierzu ist es möglich, Hauptseminarscheine zu erwerben. Daneben kann die Veranstaltung als Übung absolviert werden. Studierende des B.A./M.A. sind herzlich eingeladen, ebenfalls teilzunehmen.

 

Die Veranstaltung findet zusammen mit der Städteregion Aachen statt, die hierzu auch die erforderlichen Mittel bereitstellt.

 

Christian Kuchler: Den Holocaust unterrichten
Montags, 18:15 – 19:45 Uhr    Seminarraum IPW
Aufnahme nur nach Teilnahme an Vorbereitungsseminar im Sommersemester.

 

Markus Kroll: Vorbereitungsseminar Schulpraxis und Studientag
Montags, 14:15 – 15:45 Uhr    Raum: Seminarraum IPW
Vorbereitendes Begleitseminar zum Schulpraxis.

 

Stefanie Gerlach: Fachdidaktik Geschichte
Dienstags, 16:15 – 17:45 Uhr    Raum: Lousbergraum, IPW Bibliothek
Ergänzend zur fachdidaktischen Vorlesung werden im Seminar die didaktischen Prinzipien und Methoden des Geschichtsunterrichts und der Einsatz von Medien vorgestellt und praxisnah diskutiert. Inhalte wie Multiperspektivität, Gegenwartsbezug, Bild- und Textquellen sind beispielsweise Gegenstand der einzelnen Sitzungen.Die aktuellen Lehrpläne werden dabei ebenso wie empirische Untersuchungen berücksichtigt.

 

Stefanie Gerlach: Einführung in die Fachdidaktik Politik
Mittwochs, 10:15 – 11:45 Uhr    Raum: Seminarraum IPW
Diese Pflichtveranstaltung für Lehramtsstudierende im Bachelorstudium führt in die Didaktik des Unterrichtsfaches Politik ein. Wir arbeiten uns in politikdidaktische Grundlagen ein und erarbeiten einige grundlegende Begriffe. Folgende Themen werden behandelt: Fachgesellschaften, Begriffsklärung Didaktik/Fachdidaktik, der Beutelsbacher Konsens, die Rahmenvorgabe Politische Bildung, Geschichte der politischen Bildung, Politikunterricht an berufsbildenden Schulen, Konfliktorientierung, Problemorientierung, Handlungsorientierung u.a.

 

Benjamin Städter: Vorbereitungsseminar Schulpraxis und Studientag A
Montags, 12:15 – 13: 45 Uhr    Raum: 1821|010 (SFo 10)
Vorbereitendes Begleitseminar zum Schulpraxis.

.

Benjamin Städter: Vorbereitungsseminar Schulpraxis und Studientag B
Montags, 16:15 – 17: 45 Uhr    Raum: 1821|014 (SFo 14)
Vorbereitendes Begleitseminar zum Schulpraxis.

.

Jan Vetter: Vor- und Nachbereitung schulpraktischer Studien für Politik und Geschichte
Dienstags, 16:15 – 17:45 Uhr    Raum: Zeitschriftenleseraum Inst.-bibliothek Geschichte
Das Seminar begleitet die Studierenden der Fächer Geschichte und Politik während ihres Praktikums an Gymnasien oder Berufskollegs. Wesentliche Methoden und Inhalte des Lernens an Schulen stehen dabei im Mittelpunkt des Seminars, ein besonderer Schwerpunkt liegt auf unterrichtspraktischen Fragestellungen.

.

Die ersten drei Sitzungen des Seminars finden im Wochenrhythmus statt, Schwerpunkt des Programms ist aber ein Blockseminar, das gegen Ende des Semesters abgehalten wird (Freitag/Samstag). Dabei werden Vorbereitungstexte als Grundlage der Studierendenbeiträge intensiv diskutiert.

 

Willibert Weitz: Vorbereitungsseminar Schulpraxis und Studientag
Montags, 16:15 – 17:45 Uhr    Raum: Seminarraum IPW
Vorbereitendes Begleitseminar zum Schulpraxis.